Kategorie ‘Agentur’

Send a Fire arsmedium veröffentlicht romantische iPhone App

von Alex Gevatter

Einfach mal Freude bereiten. Und technische Hürden meistern:

Seit heute gibt es im iTunes AppStore die arsmedium App »Send a Fire«.
Eine schöne, kleine App, die ein romantisches Kaminfeuer auf iPhone und iPod Touch-Geräte bringt. Und die liebe Grüße verschicken kann: Als integrierte Postkarte via E-Mail und Facebook.

Send a Fire können Sie sich jetzt kostenlos laden. Oder Sie sehen sich Grafik und Funktion vorher im Internet an: apps.arsmedium.com/send-a-fire → weiterlesen

Apple gibt weiter Gas: Warum das iPad lange überfällig ist

von Albert Hans Haeckl

Mit dem iPhone ist es Apple gelungen, mobiles Internet für jeden nutzbar zu machen.
Viel interessanter, als attraktive Hard- und Software, ist das Konzept und die strategische Perspektive hinter Apples Innovationskraft:

Man nehme ein begehrenswertes Produkt, sorge für intelligentes Marketing und voila:
es entsteht ein Hype. Kein anderes Unternehmen schafft es, ein Produkt, das es noch gar nicht gibt und das eine völlig neue Geräteklasse darstellt, so in die Köpfe der Menschen zu bringen, dass es die meisten »auf jeden Fall kaufen« wollen. → weiterlesen

Marketing für CHERRY.

von Stephan Leidel

Wenn bei Computer-Eingabesystemen und Tastaturen die Rede ist von außerordentlicher Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, dann fällt praktisch immer der Name CHERRY. Damit das auch in Zukunft so bleibt, und damit noch viel mehr Menschen die Vorzüge von CHERRY-Eingabegeräten kennen lernen, gibt der Hardwarehersteller neues Marketing-Gas. arsmedium group ist der dazugehörige Agenturpartner. → weiterlesen

Content Management. Mehr Performance für einen wichtigen Leistungsbereich bei arsmedium eins

von Dominik Mueller

arsmedium macht digitales Marketing. Der Wert von Internet & Co. liegt in den meisten Fällen weniger in Konzept und Umsetzung begründet – es ist der Content, der zählt.

Wenn wir von Erfolg im digitalen Marketing sprechen, muss Content und Contentqualität von Anfang an integraler Bestandteil der Strategie- und Konzeptentwicklung sein.

Mit anderen Worten: Die innovativste, durchdachteste Website ist nur so gut, wie das, was drin steckt. → weiterlesen

Neuere Artikel →